Oceaneering Press Release | Oceaneering entwickelt Remote-Streaming-Methode für UWILD

Oceaneering entwickelt Remote-Streaming-Methode für UWILD


30. April 2018 – Houston, Texas – Oceaneering International, Inc. („Oceaneering“) freut sich, eine Remote-Methode für die Durchführung bekannt zu geben Unterwasserinspektion statt Trockendock (UWILD) Dienstleistungen.

In Zusammenarbeit mit großen Klassifikationsgesellschaften hat Oceaneering ein Programm entwickelt, das einen sichereren, schnelleren und effizienteren Prozess für Klassenbesichtiger bietet, um Unterwasserinspektionen von Land aus zu beaufsichtigen. Dieser Remote-Prozess reduziert die Mobilisierungskosten und das damit verbundene Risiko, während es den Klassenvermessern ermöglicht, mehrere Remote-UWILD-Vermessungen unabhängig vom Standort zu verwalten.

Oceaneering hat mit Transocean zusammengearbeitet, um eine Remote-UWILD-Technik zu entwickeln, die den flottenweiten Inspektionsanforderungen gerecht wird. Als Teil dieses Entwicklungsprozesses wurden Live-Demonstrationen mit Vertretern von Transocean und Klassenbefragungen durchgeführt.

Mike Ellis, Vice President of Subsea Projects von Oceaneering, sagte: „Der Remote-UWILD-Service von Oceaneering wird dazu beitragen, die Effizienz und Qualität von Inspektionen zu verbessern, und kann unseren Kunden ermöglichen, Kosteneinsparungen zu erzielen, indem sie die Mobilisierungskosten senken und die Sicherheit erhöhen. Darüber hinaus nutzt unser Remote-UWILD-Service das Dienstleistungs- und Produktportfolio von Oceaneering, einschließlich dessen ROV Fähigkeiten, Vermögensintegrität Fachwissen und Datenübertragung Dienstleistungen, die es uns ermöglichen, unseren Kunden eine stärker integrierte Lösung anzubieten.“

Um mehr darüber zu erfahren, wie Oceaneering die Sicherheit und Qualität Ihres UWILD verbessern kann, besuchen Sie bitte https://www.oceaneering.com/UWILD.

Artikel Um das Unlösbare zu lösen, sucht Oceaneering die besten Experten auf ihren jeweiligen Gebieten. Wir bieten technische Dienstleistungen und Produkte hauptsächlich für die Offshore-Energiebranche an. Heute nutzen wir auch angewandte Technologiekompetenz, um die Branchen Verteidigung, Unterhaltung, Materialhandhabung, Luft- und Raumfahrt, Wissenschaft und erneuerbare Energien zu bedienen. Mit einem abwechslungsreichen und vielfältigen Know-how-Pool strebt Oceaneering danach, der führende Vordenker in unseren breit gefächerten On- und Offshore-Servicelinien zu sein. Wir entwickeln branchenverändernde, technisch kreative Lösungen für die komplexesten betrieblichen Herausforderungen unter Wasser, an Land und im Weltraum. Unsere Experten werden wegen ihres Wissens und ihrer Erfahrung gesucht, um die neuesten innovativen Technologien und Trends in den vielfältigen Branchen, in denen wir tätig sind, zu beleuchten. Unsere Experten sind in der Lage, zu diesen Themen zu sprechen, weil sie vor Ort sind und Seite an Seite mit unseren Kunden und verbundenen Auftragnehmern arbeiten. Sie arbeiten eng zusammen, um Lösungen für Probleme zu entwickeln, die anders nicht gelöst werden könnten. Wir stellen jeden Tag unseren Wert unter Beweis und streben danach, Projekte termin- und budgetgerecht abzuschließen. Unsere Experten haben Tausende von Wörtern zu Themen im Zusammenhang mit ferngesteuerten Fahrzeugen, Unterwasserhardware, Anlagenintegrität, Strömungssicherung, Tauchen, Vermessung und Kartierung, Schiffen, Bohrlochintervention, Workover-Kontrollsystemen, Pipelinereparatur, Inspektion, zerstörungsfreien Prüfungen und Außerbetriebnahme verfasst , erneuerbare Energien, Versorgungsleitungen, Ventile, Schifffahrtsdienste, Produktprüfung und -qualifizierung, Datenmanagement, Schiffsnavigations- und -ortungssysteme, Wissenschaft und andere Forschung sowie Raumfahrtsysteme. Unser Artikelbereich wirft ein Schlaglicht auf unsere besten und klügsten Vordenker und bietet Geschichte, Daten, Fallstudien und sogar Meinungen zu Branchentrends und Servicetechniken, damit wir einen Dialog mit dem Rest der Branche eröffnen können, um zu sehen, wie wir können uns alle verbessern und kommen auf die neuesten Lösungen und Prozesse, die noch geschaffen werden müssen. Wir arbeiten mit Branchenpublikationen und anderen Nachrichtenmachern zusammen, um unsere Geschichte und die unserer Kunden zu erzählen, denn wir wollen nicht nur das Unlösbare lösen, sondern jeden Tag unseren Wert und unsere Expertise als Unternehmen unter Beweis stellen. Bei dieser Arbeit legen wir großen Wert auf Sicherheit, denn Sicherheit wird jedem Arbeiter in jeder Region, in der wir geschäftlich tätig sind, vermittelt.

Unternehmensseite Seit unserer Gründung in den frühen 1960er Jahren ist Oceaneering weltweit expandiert und gewachsen, um verschiedene Branchen wie die Offshore-Energieindustrie, Verteidigung, Unterhaltung, Materialhandhabung, Luft- und Raumfahrt, Wissenschaft und erneuerbare Energien zu beliefern. 1964 gründeten Mike Hughes und Johnny Johnson ein Tauchunternehmen im Golf von Mexiko namens World Wide Divers. Das Unternehmen wuchs als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach seinen Dienstleistungen und fusionierte 1969 mit zwei anderen Tauchunternehmen zu Oceaneering International, Inc. Um die schwierigsten Herausforderungen zu meistern, gehen wir anders, kreativer und intelligenter vor. Als Ihr vertrauenswürdiger Partner geben uns unsere unübertroffene Erfahrung und unser wirklich innovatives Portfolio an Technologien und Lösungen die Flexibilität, uns unabhängig von den Marktbedingungen anzupassen und weiterzuentwickeln. Unsere Mission ist es, das Unlösbare zu lösen. Wir entwickeln branchenverändernde, technisch kreative Lösungen für die komplexesten betrieblichen Herausforderungen unter Wasser, an Land und im Weltraum. Unsere fünf Kernwerte schaffen eine gemeinsame Kultur und zeigen, was uns als Unternehmen am wichtigsten ist. Von Anfang an hat sich das Unternehmen von einem kleinen regionalen Tauchunternehmen zu einem globalen Anbieter von technischen Produkten und Dienstleistungen entwickelt. Heute entwickeln wir Produkte und Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus eines Offshore-Ölfelds, von der Bohrung bis zur Stilllegung. Wir betreiben die weltweit führende Flotte von ROVs der Arbeitsklasse. Darüber hinaus sind wir führend bei Wartungsdiensten für Offshore-Ölfelder, Versorgungsleitungen, Unterwasserhardware und Werkzeugen. Wir beliefern auch die Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Freizeitparkindustrie. Sicherheit untermauert alles, was wir tun, und ist nicht nur die Grundlage unserer Kernwerte, sondern auch für unsere unübertroffene Leistungsbilanz und Unternehmenskultur von entscheidender Bedeutung. Die Branchen, die wir bedienen, sind so vielfältig wie komplex. Ob wir Tiefsee-Versorgungsleitungen konstruieren oder Robotik für Luft- und Raumfahrtanwendungen entwickeln, die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Geschäfts. Wenn wir arbeiten, dann liegt es in unserer Verantwortung, sicher zu arbeiten. Seit unserer Gründung im Jahr 1964 legen wir großen Wert auf die Sicherheit der Mitarbeiter – von Tauchdiensten und Unterwasserinspektionen bis hin zu schiffsbasierten Installationsarbeiten. Wir entwickeln nicht nur unsere Prozesse für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz (HSE), sondern auch die der Branchen, in denen wir tätig sind, und werden dies auch weiterhin tun. Obwohl wir seit 1999 ohne Todesfälle sind, geht unsere HSE-Reise über Statistiken hinaus. Da unser Dienstleistungsportfolio gewachsen ist, haben wir unseren HSE-Ansatz weiter priorisiert und weiterentwickelt.