Neuesten Nachrichten

Oceaneering erhält Rahmenvertrag für Instandhaltungstechnik 

integrity management and digital solutions overview |  | IMDS Overview
Die Gruppe Integrity Management and Digital Solutions (IMDS) von Oceaneering International hat einen Rahmenvertrag erhalten, der die Wartungstechnik für alle Geschäftsbereiche von Equinor abdeckt.   Weiterlesen

Das Segment Integrity Management and Digital Solutions von Oceaneering gibt Verträge für das vierte Quartal 2021 von über $80 Millionen bekannt

Rope Access |  | Imds 1200x628
Das Segment Integrity Management and Digital Solutions von Oceaneering gibt Verträge für das vierte Quartal 2021 von über $80 Millionen bekannt Weiterlesen

Oceaneering und bp führen ersten ROV-Fernsteuerungseinsatz vor der Küste westlich von Shetland durch

Remote Operations Norway |  | Remote Piloting - OROC
Oceaneering International, Inc. hat erfolgreich die erste Onshore-Fernsteuerung eines ferngesteuerten Fahrzeugs (ROV) im britischen Sektor für bp durchgeführt. Die Operationen wurden vom Onshore Remote Operations Center (OROC) von Oceaneering in Stavanger, Norwegen, durchgeführt. Weiterlesen

Keon Brown von der BEYA STEM Conference als Wegbereiter des Wissenschaftsspektrums 2022 anerkannt

 |  | Keon Brown Feature
Oceaneering International ist stolz bekannt zu geben, dass Keon Brown, ein Elektroingenieur der Oceaneering Technologies (OTECH)-Gruppe in Hanover, Maryland, den Science Spectrum Trailblazer Award 2022 bei den Black Engineer of the Year Awards (BEYA) erhalten wird, die am 17. Februar stattfinden. 19., 2022. Weiterlesen

Oceaneering verdient 2022 Military Friendly® Arbeitgeberbezeichnung

 |  | Military Featured (1)
11. November 2021 – Houston, Texas – Oceaneering International, Inc. hat bekannt gegeben, dass es die Bezeichnung Military Friendly® Employer 2022 – Rang Silber – erhalten hat. „Oceaneering ist stolz darauf, […] Weiterlesen

Oceaneering als World Oil Award Finalist für Remotely Operated Survey (ROS)-Lösung ausgewählt

Oceaneering Remotely Operated Survey Overview |  | Remotely Operated Survey ROS Overview
Oceaneering International ist stolz bekannt zu geben, dass seine Remotely Operated Survey (ROS)-Lösung bei den World Oil Awards 2021 als Finalist für die Kategorie „Beste Explorationstechnologie“ ausgewählt wurde. Weiterlesen

Oceaneering erhält Vermessungsvertrag von EEPGL

MSV Cape Davis |  | Cape Davis
Oceaneering International wurde von Esso Exploration and Production Guyana Limited (EEPGL) beauftragt, zwei Vermessungen vor der Küste von Guyana durchzuführen.  Weiterlesen

Oceaneering sichert sich einen Dreijahresvertrag für Integritätsmanagementdienste in PNG

Asset Integrity Inspection |  | Asset Integrity Inspection
Oceaneering International, Inc. gibt bekannt, dass sein Segment Integrity Management and Digital Solutions (IMDS) einen neuen Mehrjahresvertrag in Papua-Neuguinea (PNG) mit einem großen Betreiber erhalten hat. Weiterlesen

Oceaneering und DDK Positioning unterzeichnen Servicevertrag zur Erweiterung der Angebote von C-Nav® Positioning Solutions

Oceaneering DDK Positioning and Iridium |  | Oceaneering DDK Positioning and Iridium
Oceaneering International, Inc. und DDK Positioning Limited haben eine Vereinbarung über die Bereitstellung von GNSS-Erweiterungsdiensten (Global Navigation Satellite System) und aller damit verbundenen Software und Hardware zur Unterstützung der Angebote der Gruppe C-Nav® Positioning Solutions von Oceaneering geschlossen. Weiterlesen

Oceaneering Rotator stellt neues chemisches Drosselventil für die Oberseite vor

 |  | Rotator T-CTV
Das Rotator-Geschäft von Oceaneering International hat ein neues hochleistungsfähiges Topside Chemical Throttle Valve (T-CTV) für mehrere Branchen auf den Markt gebracht, darunter Öl und Gas, chemische Verarbeitung, Abwasserbehandlung, Medizin und Pharmazie. Das T-CTV nutzt vorhandene, praxiserprobte Technologie, um die betrieblichen Anforderungen für eine effiziente Chemikaliendosierung an der Oberseite zu erfüllen. Weiterlesen
Contact Us | Latest News

Unternehmensseite Seit unserer Gründung in den frühen 1960er Jahren ist Oceaneering weltweit expandiert und gewachsen, um verschiedene Branchen wie die Offshore-Energieindustrie, Verteidigung, Unterhaltung, Materialhandhabung, Luft- und Raumfahrt, Wissenschaft und erneuerbare Energien zu beliefern. 1964 gründeten Mike Hughes und Johnny Johnson ein Tauchunternehmen im Golf von Mexiko namens World Wide Divers. Das Unternehmen wuchs als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach seinen Dienstleistungen und fusionierte 1969 mit zwei anderen Tauchunternehmen zu Oceaneering International, Inc. Um die schwierigsten Herausforderungen zu meistern, gehen wir anders, kreativer und intelligenter vor. Als Ihr vertrauenswürdiger Partner geben uns unsere unübertroffene Erfahrung und unser wirklich innovatives Portfolio an Technologien und Lösungen die Flexibilität, uns unabhängig von den Marktbedingungen anzupassen und weiterzuentwickeln. Unsere Mission ist es, das Unlösbare zu lösen. Wir entwickeln branchenverändernde, technisch kreative Lösungen für die komplexesten betrieblichen Herausforderungen unter Wasser, an Land und im Weltraum. Unsere fünf Kernwerte schaffen eine gemeinsame Kultur und zeigen, was uns als Unternehmen am wichtigsten ist. Von Anfang an hat sich das Unternehmen von einem kleinen regionalen Tauchunternehmen zu einem globalen Anbieter von technischen Produkten und Dienstleistungen entwickelt. Heute entwickeln wir Produkte und Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus eines Offshore-Ölfelds, von der Bohrung bis zur Stilllegung. Wir betreiben die weltweit führende Flotte von ROVs der Arbeitsklasse. Darüber hinaus sind wir führend bei Wartungsdiensten für Offshore-Ölfelder, Versorgungsleitungen, Unterwasserhardware und Werkzeugen. Wir beliefern auch die Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Freizeitparkindustrie. Sicherheit untermauert alles, was wir tun, und ist nicht nur die Grundlage unserer Kernwerte, sondern auch für unsere unübertroffene Leistungsbilanz und Unternehmenskultur von entscheidender Bedeutung. Die Branchen, die wir bedienen, sind so vielfältig wie komplex. Ob wir Tiefsee-Versorgungsleitungen konstruieren oder Robotik für Luft- und Raumfahrtanwendungen entwickeln, die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Geschäfts. Wenn wir arbeiten, dann liegt es in unserer Verantwortung, sicher zu arbeiten. Seit unserer Gründung im Jahr 1964 legen wir großen Wert auf die Sicherheit der Mitarbeiter – von Tauchdiensten und Unterwasserinspektionen bis hin zu schiffsbasierten Installationsarbeiten. Wir entwickeln nicht nur unsere Prozesse für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz (HSE), sondern auch die der Branchen, in denen wir tätig sind, und werden dies auch weiterhin tun. Obwohl wir seit 1999 ohne Todesfälle sind, geht unsere HSE-Reise über Statistiken hinaus. Da unser Dienstleistungsportfolio gewachsen ist, haben wir unseren HSE-Ansatz weiter priorisiert und weiterentwickelt.