Remote-Angebote

Ferngesteuerte Umfrage

Positionieren und navigieren Sie Ihr Bohrgerät mit unserem bewährten Remotely Operated Survey (ROS). Entfernen Sie Personal von Offshore und wechseln Sie zu den nahtlosen Betriebshandhabungsfähigkeiten unserer Remote Control Monitoring Station (RCMS) an Land. Der Service umfasst Mobilisierung, Wartung, Systemzustandsprüfungen, Projektmanagement, Datenerfassung, Datenverarbeitung, Berichterstattung, Leistungen und zertifizierte Bohrlochplatten.

Fernmesstechnik

Oceaneering kann auch Unterwasser-Messungen für Jumper-Fabrikationen mit Trägheitsnavigationssystemen (INS) durchführen. Dieselbe Technologie kann auch mit einem C-PINS-Tool, das auf unseren ROVs installiert ist, Orientierung, Bohrlochkopfwinkel und millimetergenaue Höhenmessungen abseits der Schlammlinie liefern.

Fernmarkierungsbojen-Sets

Unter Verwendung der gleichen C-PINS-Trägheitsnavigationssysteme (INS) werden Markierungsbojen von der Bohrinsel aus mit den ROV-Systemen von Oceaneering platziert, sobald der vorgeschlagene Bohrstandort, das Musterlayout und die Abmessungen vereinbart sind.

Remote-Metocean-Dienste

Mit einer installierten Remotely Operated Survey (ROS)-Einheit und einem Acoustic Doppler Current Profiler (ADCP)-Handhabungssystem, das auf der Bohrinsel montiert ist, kann die ROV-Crew von Oceaneering während des Bohrvorgangs das ADCP einsetzen, um die lebenswichtige Wassersäulenströmungsgeschwindigkeit, -richtung und -tiefe zu erfassen. Im Rahmen dieses Dienstes können die Daten dann auf staatliche Bojenüberwachungsstationen hochgeladen oder in Echtzeit überwacht werden.

Fernsteuerung

Unsere unübertroffene Flotte von ROV-Systemen wird durch Spitzentechnologien ergänzt, die eine bessere Steuerung und Videobildgebung, eine präzise Werkzeugmanipulation und die Einhaltung von Branchenanforderungen ermöglichen. Erfahren Sie mehr über unsere Remote Piloting and Automated Control Technology (RPACT) und fortschrittliche Visualisierungstechnologien.


Remote Piloting and Automated Control Technology (RPACT) | Brief

Remote-Inspektionen und -Diagnose

Reagieren Sie schnell auf jeden Vorfall mit dem EDGEsmart™ Vision-Ferninspektions- und Diagnosepaket. Unsere ROV-Techniker können das kleine Fly-Away-Kit mit Ausrüstung verwalten, um die Zwei-Wege-Kommunikation bis zum Aufprallpunkt zu erweitern. Verwenden Sie die neuesten Technologien wie Microsoft HoloLense und Handheld-Tablets, um sich direkt mit Skype und anderen Messaging-Anwendungen zu verbinden und praktisches Fachwissen virtuell in den Außendienst zu bringen.


EDGEsmart™-Anwendung | Brief
Contact Us | Remote Offerings

Unternehmensseite Seit unserer Gründung in den frühen 1960er Jahren ist Oceaneering weltweit expandiert und gewachsen, um verschiedene Branchen wie die Offshore-Energieindustrie, Verteidigung, Unterhaltung, Materialhandhabung, Luft- und Raumfahrt, Wissenschaft und erneuerbare Energien zu beliefern. 1964 gründeten Mike Hughes und Johnny Johnson ein Tauchunternehmen im Golf von Mexiko namens World Wide Divers. Das Unternehmen wuchs als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach seinen Dienstleistungen und fusionierte 1969 mit zwei anderen Tauchunternehmen zu Oceaneering International, Inc. Um die schwierigsten Herausforderungen zu meistern, gehen wir anders, kreativer und intelligenter vor. Als Ihr vertrauenswürdiger Partner geben uns unsere unübertroffene Erfahrung und unser wirklich innovatives Portfolio an Technologien und Lösungen die Flexibilität, uns unabhängig von den Marktbedingungen anzupassen und weiterzuentwickeln. Unsere Mission ist es, das Unlösbare zu lösen. Wir entwickeln branchenverändernde, technisch kreative Lösungen für die komplexesten betrieblichen Herausforderungen unter Wasser, an Land und im Weltraum. Unsere fünf Kernwerte schaffen eine gemeinsame Kultur und zeigen, was uns als Unternehmen am wichtigsten ist. Von Anfang an hat sich das Unternehmen von einem kleinen regionalen Tauchunternehmen zu einem globalen Anbieter von technischen Produkten und Dienstleistungen entwickelt. Heute entwickeln wir Produkte und Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus eines Offshore-Ölfelds, von der Bohrung bis zur Stilllegung. Wir betreiben die weltweit führende Flotte von ROVs der Arbeitsklasse. Darüber hinaus sind wir führend bei Wartungsdiensten für Offshore-Ölfelder, Versorgungsleitungen, Unterwasserhardware und Werkzeugen. Wir beliefern auch die Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Freizeitparkindustrie. Sicherheit untermauert alles, was wir tun, und ist nicht nur die Grundlage unserer Kernwerte, sondern auch für unsere unübertroffene Leistungsbilanz und Unternehmenskultur von entscheidender Bedeutung. Die Branchen, die wir bedienen, sind so vielfältig wie komplex. Ob wir Tiefsee-Versorgungsleitungen konstruieren oder Robotik für Luft- und Raumfahrtanwendungen entwickeln, die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Geschäfts. Wenn wir arbeiten, dann liegt es in unserer Verantwortung, sicher zu arbeiten. Seit unserer Gründung im Jahr 1964 legen wir großen Wert auf die Sicherheit der Mitarbeiter – von Tauchdiensten und Unterwasserinspektionen bis hin zu schiffsbasierten Installationsarbeiten. Wir entwickeln nicht nur unsere Prozesse für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz (HSE), sondern auch die der Branchen, in denen wir tätig sind, und werden dies auch weiterhin tun. Obwohl wir seit 1999 ohne Todesfälle sind, geht unsere HSE-Reise über Statistiken hinaus. Da unser Dienstleistungsportfolio gewachsen ist, haben wir unseren HSE-Ansatz weiter priorisiert und weiterentwickelt.