Spezialisierte Lösungen für das Integritätsmanagement

Stellen Sie den sicheren Betrieb Ihrer Anlagen sicher und mindern Sie Risiken, indem Sie unseren risikobasierten Ansatz anwenden, um die Integrität von Strukturen, Prozessanlagen und Unterwasseranlagen zu berücksichtigen.

Strukturelles Integritätsmanagement

Wir bieten Programme an, die speziell auf das Management der strukturellen Integrität von Offshore-Plattformen und Onshore-Anlagen ausgerichtet sind. Von der Entwicklung einer umfassenden Strategie für strukturelle risikobasierte Inspektionen (RBI) bis hin zur Verwaltung und Interpretation komplexer Arbeitsumfänge für zerstörungsfreie Prüfungen (NDT) erfüllen unsere Programme Ihre unterschiedlichen Anforderungen.
  • Überprüfung der Leistungsstandards
  • Entwicklung der Geschichte der Bau- und Bauinspektion und Vorausschaupläne
  • Erstellung und Pflege von Prüfplänen für Sichtprüfung und ZfP
  • Umfassende Inspektionsplanung und -mobilisierung, um Ihre Budgetkriterien zu erfüllen
  • Management von Drittanbietern inkl. Erstellung von Lastenheften
  • Inspektionsberichte über festgestellte Anomalien

Prozessanlagen-Integritätsmanagement

Unsere Programme umfassen Vermögenswerte einschließlich statischer Ausrüstung [Behälter, Rohrleitungen und Drucksicherheitsventile (PSVs)]. Durch das Angebot von Non-Intrusive Inspection (NII) und Work Scopes können Assets während der Work Scope-Ausführung online bleiben.

Unsere Programme entsprechen API 579 Level 1, 2 und 3 Fitness for Service Assessments.

  • Korrosionsmanagement (Definition von Korrosionskreisläufen und -schleifen, Matrizen für Korrosions- und chemische Schlüsselleistungsindikatoren (KPI), Korrosionsmanagementstrategien sowie Korrosionstrends und -analysen)
  • Konstruktionstechnischer Input
  • Identifizierung von Integritätsbarrieren und -kontrollen und Erstellung jährlicher Integritätserklärungen
  • Überprüfung und Management von Anomalien
  • Erfüllung der Anforderungen für die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften
  • Entwicklung von CAD, 3D-CAD und Isometrien zur Unterstützung von Integritätsmanagemententscheidungen
  • Inspektionsaufschubbewertungen

Ingenieurdienstleistungen für die Integrität von Unterwasseranlagen

Wir bieten umfassende Engineering-Dienstleistungen und -Programme, die es Ihnen ermöglichen, die Integrität Ihrer Unterwasserausrüstung, Pipelines und Riser zu verwalten. 
Unsere Erfahrung im Betrieb in rauen Unterwasserumgebungen, zusammen mit unserer analytischen Kompetenz und unseren Fähigkeiten zur Unterwasserinspektion, versetzt uns in eine gute Position, um Ihnen risikobasierte Bewertungen und Integritätsmanagementsysteme anzubieten, die für Unterwasserproduktionssysteme entwickelt wurden.
  • Entwicklung von KPIs und Grenzwerten, einschließlich technischer Überprüfungen und Empfehlungen
  • Durchführung einer Lückenanalyse des Integritätsmanagementsystems
  • Abschluss von Inspektionsdiensten
    • Detaillierte Inspektionspläne  
    • Schiffsvertreter für Inspektions-, Wartungs- und Reparaturaktivitäten
    • Inspektionsberichte mit technischen Empfehlungen
  • Erstellung von jährlichen Integritätsberichten, taktischen Überprüfungen und Anomalie- und Free-Span-Bewertungen
  • Abschluss der internen und externen Pipeline-Korrosionsanalyse
  • Eignungsprüfungen (Level 1, 2 und 3)
  • Risikobasierte Inspektionswirksamkeitsprüfungen
  • Definition der Wartungsbereiche für Unterwassergewebe
  • Durchführung von kathodischen Schutzbewertungen
  • Wartungsverwaltungssystem (MMS) erstellt und aktualisiert
  • Lösungen zur Speicherung von Inspektions- und Vermessungsdaten
Contact Us | Specialized Integrity Management Solutions

Unternehmensseite Seit unserer Gründung in den frühen 1960er Jahren ist Oceaneering weltweit expandiert und gewachsen, um verschiedene Branchen wie die Offshore-Energieindustrie, Verteidigung, Unterhaltung, Materialhandhabung, Luft- und Raumfahrt, Wissenschaft und erneuerbare Energien zu beliefern. 1964 gründeten Mike Hughes und Johnny Johnson ein Tauchunternehmen im Golf von Mexiko namens World Wide Divers. Das Unternehmen wuchs als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach seinen Dienstleistungen und fusionierte 1969 mit zwei anderen Tauchunternehmen zu Oceaneering International, Inc. Um die schwierigsten Herausforderungen zu meistern, gehen wir anders, kreativer und intelligenter vor. Als Ihr vertrauenswürdiger Partner geben uns unsere unübertroffene Erfahrung und unser wirklich innovatives Portfolio an Technologien und Lösungen die Flexibilität, uns unabhängig von den Marktbedingungen anzupassen und weiterzuentwickeln. Unsere Mission ist es, das Unlösbare zu lösen. Wir entwickeln branchenverändernde, technisch kreative Lösungen für die komplexesten betrieblichen Herausforderungen unter Wasser, an Land und im Weltraum. Unsere fünf Kernwerte schaffen eine gemeinsame Kultur und zeigen, was uns als Unternehmen am wichtigsten ist. Von Anfang an hat sich das Unternehmen von einem kleinen regionalen Tauchunternehmen zu einem globalen Anbieter von technischen Produkten und Dienstleistungen entwickelt. Heute entwickeln wir Produkte und Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus eines Offshore-Ölfelds, von der Bohrung bis zur Stilllegung. Wir betreiben die weltweit führende Flotte von ROVs der Arbeitsklasse. Darüber hinaus sind wir führend bei Wartungsdiensten für Offshore-Ölfelder, Versorgungsleitungen, Unterwasserhardware und Werkzeugen. Wir beliefern auch die Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Freizeitparkindustrie. Sicherheit untermauert alles, was wir tun, und ist nicht nur die Grundlage unserer Kernwerte, sondern auch für unsere unübertroffene Leistungsbilanz und Unternehmenskultur von entscheidender Bedeutung. Die Branchen, die wir bedienen, sind so vielfältig wie komplex. Ob wir Tiefsee-Versorgungsleitungen konstruieren oder Robotik für Luft- und Raumfahrtanwendungen entwickeln, die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Geschäfts. Wenn wir arbeiten, dann liegt es in unserer Verantwortung, sicher zu arbeiten. Seit unserer Gründung im Jahr 1964 legen wir großen Wert auf die Sicherheit der Mitarbeiter – von Tauchdiensten und Unterwasserinspektionen bis hin zu schiffsbasierten Installationsarbeiten. Wir entwickeln nicht nur unsere Prozesse für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz (HSE), sondern auch die der Branchen, in denen wir tätig sind, und werden dies auch weiterhin tun. Obwohl wir seit 1999 ohne Todesfälle sind, geht unsere HSE-Reise über Statistiken hinaus. Da unser Dienstleistungsportfolio gewachsen ist, haben wir unseren HSE-Ansatz weiter priorisiert und weiterentwickelt.