Fortgeschrittene ZfP: Fachprüfung

Wir erfüllen Ihre komplexen Inspektionsanforderungen, indem wir branchenführende, fortschrittliche zerstörungsfreie Prüf- (NDT) und Inspektionstechnologie einsetzen. Unsere hochmoderne Ausrüstung und hocherfahrene, multidisziplinäre und kompetente Techniker stellen sicher, dass Ihre Anforderungen erfüllt werden, unabhängig von Anomalien oder Gerätetyp.

Spezialisierte Anliegen. Speziallösungen.

Wir bieten die Technologien, die erforderlich sind, um Ihre Anforderungen an spezialisierte Inspektionslösungen zu erfüllen, die allgemeine und neu auftretende Integritätsprobleme ansprechen.
  • Korrosion unter Isolierung
  • Nicht-intrusive Inspektion
  • Korrosionsschorf
  • Korrosion unter Rohrhalterungen (CUPS)
  • Kontinuierliche Überwachung der Vermögenswerte
  • Zustandsüberwachung aus der Ferne

Wir bieten fortschrittliche Inspektionslösungen, die den unterschiedlichen Anforderungen der Industrie gerecht werden.

  • Rohrleitungssysteme
  • Rohre mit kleiner Bohrung
  • Flanschflächen
  • Wärmetauscher und Kondensatoren
  • Maritime Einrichtungen und schwimmende Produktions-, Lager- und Entladeeinheiten (FPSO).
  • Rümpfe
  • Steigleitungen, Rohrhalterungen und kritische Spritzzoneninfrastruktur
  • Erneuerbare und nukleare Energieinfrastruktur
  • Lagertanks, Gefäße und Kugeln

Erweiterte NDT- und Inspektionsfunktionen

Von der Inspektion von Standardgeräten bis hin zu komplexen Geometrien bieten wir Ihnen die Lösungen, die zum Sammeln von Daten erforderlich sind, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Häufig eingesetzte fortschrittliche ZfP-Technologien*

  • Wechselfeldstrommessung (ACFM)
  • Automatisiertes und halbautomatisches Ultraschallscannen
  • Austenitische Schweißnahtprüfung
  • Korrosionskartierung
  • Computer- und digitale Radiographie
  • Geführte Ultraschallprüfung
  • Multi-SKIP-Ultraschallprüfung (M-SKIP)
  • Phased-Array-Ultraschallprüfung
  • Gepulste Wirbelstromprüfung (PEC und Lyft)
  • Flugzeitbeugung (TOFD)
  • TRND-System - Korrosionsüberwachungslösung

*Diese Liste ist nicht vollständig. Kontaktiere uns unter asset-integrity@oceaneering.com für weitere Informationen darüber, wie wir Ihre Anforderungen erfüllen können.

Zweckgerichtete Validierungs- und Kompetenzzentren

Fortschrittliche Technologie und zunehmende Fähigkeiten
Unsere regionalen Kompetenzzentren konzentrieren sich auf die Entwicklung und Gestaltung der Zukunft der ZfP-Technologie. Wir lösen das Unwahrscheinliche mit innovativen, qualifizierten und validierten Lösungen.
oceaneering, asset integrity, SIS, advanced NDT, validation and competency center, Wales, Swansea, inspection |  | DSC02458
Unsere Validierungs- und Kompetenzzentren bieten Validierungsdienste für neue Technologien, sobald sie auf den Markt kommen, und stellen die Kompetenz der Betreiber sicher, Inspektionsdienste weltweit durchzuführen.
  • Bereitstellung vollständig konformer, nicht standardmäßiger NDT-Dienste, die vom United Kingdom Accreditation Service (UKAS) akkreditiert sind
  • Unterstützen Sie globale Operationen mit hochqualifiziertem Personal und fortschrittlicher Ausrüstung
  • Bereitstellung von Fachexperten für Beratung und Beratung
  • Bewerten, validieren und schulen Sie neue Technologien
  • Entwickeln Sie neue Anwendungen für vorhandene Technologien
  • Bewerten und validieren Sie unabhängig fortgeschrittene ZfP-Prüfmethoden
  • Bieten Sie Schulungen an, die sich auf die Erkennung von Fehlern in alternden, in Betrieb befindlichen Anlagen konzentrieren
  • Stellen Sie eine Kompetenzbescheinigung bereit, wenn keine Qualifikationen von Drittanbietern verfügbar sind
Contact Us | Advanced NDT

Unternehmensseite Seit unserer Gründung in den frühen 1960er Jahren ist Oceaneering weltweit expandiert und gewachsen, um verschiedene Branchen wie die Offshore-Energieindustrie, Verteidigung, Unterhaltung, Materialhandhabung, Luft- und Raumfahrt, Wissenschaft und erneuerbare Energien zu beliefern. 1964 gründeten Mike Hughes und Johnny Johnson ein Tauchunternehmen im Golf von Mexiko namens World Wide Divers. Das Unternehmen wuchs als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach seinen Dienstleistungen und fusionierte 1969 mit zwei anderen Tauchunternehmen zu Oceaneering International, Inc. Um die schwierigsten Herausforderungen zu meistern, gehen wir anders, kreativer und intelligenter vor. Als Ihr vertrauenswürdiger Partner geben uns unsere unübertroffene Erfahrung und unser wirklich innovatives Portfolio an Technologien und Lösungen die Flexibilität, uns unabhängig von den Marktbedingungen anzupassen und weiterzuentwickeln. Unsere Mission ist es, das Unlösbare zu lösen. Wir entwickeln branchenverändernde, technisch kreative Lösungen für die komplexesten betrieblichen Herausforderungen unter Wasser, an Land und im Weltraum. Unsere fünf Kernwerte schaffen eine gemeinsame Kultur und zeigen, was uns als Unternehmen am wichtigsten ist. Von Anfang an hat sich das Unternehmen von einem kleinen regionalen Tauchunternehmen zu einem globalen Anbieter von technischen Produkten und Dienstleistungen entwickelt. Heute entwickeln wir Produkte und Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus eines Offshore-Ölfelds, von der Bohrung bis zur Stilllegung. Wir betreiben die weltweit führende Flotte von ROVs der Arbeitsklasse. Darüber hinaus sind wir führend bei Wartungsdiensten für Offshore-Ölfelder, Versorgungsleitungen, Unterwasserhardware und Werkzeugen. Wir beliefern auch die Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Freizeitparkindustrie. Sicherheit untermauert alles, was wir tun, und ist nicht nur die Grundlage unserer Kernwerte, sondern auch für unsere unübertroffene Leistungsbilanz und Unternehmenskultur von entscheidender Bedeutung. Die Branchen, die wir bedienen, sind so vielfältig wie komplex. Ob wir Tiefsee-Versorgungsleitungen konstruieren oder Robotik für Luft- und Raumfahrtanwendungen entwickeln, die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Geschäfts. Wenn wir arbeiten, dann liegt es in unserer Verantwortung, sicher zu arbeiten. Seit unserer Gründung im Jahr 1964 legen wir großen Wert auf die Sicherheit der Mitarbeiter – von Tauchdiensten und Unterwasserinspektionen bis hin zu schiffsbasierten Installationsarbeiten. Wir entwickeln nicht nur unsere Prozesse für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz (HSE), sondern auch die der Branchen, in denen wir tätig sind, und werden dies auch weiterhin tun. Obwohl wir seit 1999 ohne Todesfälle sind, geht unsere HSE-Reise über Statistiken hinaus. Da unser Dienstleistungsportfolio gewachsen ist, haben wir unseren HSE-Ansatz weiter priorisiert und weiterentwickelt.