Datenschutz- und Cookie-Richtlinie der Website

Gültig ab: 25. Mai 2018

EINLEITUNG

Diese Website-Datenschutz- und Cookie-Richtlinie ("Datenschutzrichtlinie") beschreibt, wie Oceaneering International
(Oceaneering International und die aufgeführten verbundenen Unternehmen hier) ("Oceaneering") sammelt, verwendet, teilt und
verarbeitet anderweitig individuell identifizierbare Daten über Besucher dieser Website (unten definiert) sowie
Kontaktpersonen unserer Firmenkunden, Anbieter und Lieferanten („personenbezogene Daten“). Diese Privatsphäre
Die Richtlinie gilt für personenbezogene Daten, die wir über unsere Websites („Website“) sowie durch Handel erheben
Shows, Seminare, Konferenzen und andere Offline-Mittel.

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Als Business-to-Business ("B2B")-Organisation erfassen wir Namen, Kontaktdaten und andere personenbezogene Daten
Daten im Zusammenhang mit unseren Geschäftsbeziehungen. Wir erheben die folgenden Kategorien personenbezogener Daten:

  • Grundinformationen: Name, Titel, Firma, Region, Aufgabenbereich, Telefonnummer, Postanschrift,
    E-Mail-Adresse, Kontaktdaten, Alter und/oder Geburtsdatum, falls erforderlich, und alle anderen personenbezogenen Daten
    Daten, die Sie uns im Rahmen der Korrespondenz mit uns übermitteln.
  • Registrierungsdaten: Newsletter und/oder andere Benachrichtigungsanfragen, Abonnements, Downloads und
    Anmeldung zu Seminaren, Kursen oder Konferenzen.
  • Marketingdaten: Daten über die individuelle Teilnahme an Messen, Seminaren und Konferenzen,
    Anmeldeinformationen, Assoziationen, Produktinteressen, Abfrageinformationen und Präferenzen.
  • Bewerberdaten: Daten, die von Stellenbewerbern oder anderen auf unserer Website oder offline bereitgestellt werden, bedeuten in
    Zusammenhang mit Beschäftigungsmöglichkeiten. Zusätzliche Benachrichtigungen werden separat bereitgestellt
    Datenschutzerklärung(en), sofern zutreffend.
  • Gerätedaten: Computer Internet Protocol (IP)-Adresse, Unique Device Identifier (UDID), Cookies
    und andere mit einem Gerät verknüpfte Daten sowie Daten über die Nutzung unserer Website (Nutzungsdaten). Notiz,
    Wir betrachten Gerätedaten jedoch nicht als personenbezogene Daten, außer wenn wir sie verknüpfen können
    Sie als Einzelperson oder wo geltendes Recht etwas anderes vorsieht.

 

NUTZUNG PERSÖNLICHER DATEN

Wir verwenden die oben genannten Kategorien personenbezogener Daten für die folgenden Zwecke:

ANWENDUNGSZWECK KATEGORIEN PERSONENBEZOGENER DATEN
Führen Sie Transaktionen durch und beantworten Sie Ihre AnfragenBasisdaten, Registrierungsdaten und Gerätedaten
Verwalten Sie Ihre Konten und halten Sie unseren Geschäftsbetrieb aufrechtBasisdaten, Registrierungsdaten und Gerätedaten
Machen Sie unsere Website intuitiver und benutzerfreundlicherGerätedaten
Schützen Sie die Sicherheit und das effektive Funktionieren unserer Website und unserer InformationstechnologiesystemeBasisdaten, Registrierungsdaten und Gerätedaten
Stellen Sie relevantes Marketing bereitBasisdaten, Registrierungsdaten, Gerätedaten und Marketingdaten
Gehen Sie auf unsere Compliance- und gesetzlichen Verpflichtungen ein und üben Sie unsere gesetzlichen Rechte ausBasisdaten, Registrierungsdaten und Gerätedaten
Berücksichtigen Sie Einzelpersonen für Beschäftigungs- und Auftragnehmermöglichkeiten und verwalten Sie Onboarding-VerfahrenBewerberdaten

 

WEITERGABE PERSÖNLICHER DATEN

Wir können personenbezogene Daten an die folgenden Kategorien von Empfängern weitergeben:

  • Mitgliedsorganisationen: Wir geben personenbezogene Daten bei Bedarf innerhalb der Oceaneering-Gruppe verbundener Unternehmen weiter
    für die oben genannten Zwecke. Wie oben erwähnt, ist die Liste der verbundenen Unternehmen innerhalb der Oceaneering-Gruppe
    bereitgestellt hier.
  • Lieferanten und Dienstleister: Wir geben personenbezogene Daten an Lieferanten und Dienstleister weiter
    diesen Parteien zu ermöglichen, Funktionen in unserem Namen und unter unseren Anweisungen auszuführen, um die
    oben genannten Zwecke. Wir verlangen von diesen Parteien vertraglich, eine angemessene Sicherheit zu leisten
    Personenbezogene Daten und diese personenbezogenen Daten nur in unserem Auftrag zu verwenden und zu verarbeiten.
  • Wirtschaftsprüfer und Berater: Wir geben personenbezogene Daten an Wirtschaftsprüfer zur Erfüllung von Prüfungsfunktionen weiter,
    und mit Beratern für die Bereitstellung von Rechts- und anderer Beratung.
  • Unternehmensumstrukturierung: Wir geben personenbezogene Daten an alle Unternehmenskäufer oder potenziellen Kunden weiter
    im gesetzlich zulässigen Umfang im Rahmen von Fusionen, Übernahmen, Verkäufen von Unternehmensvermögen oder Dienstübergängen
    an einen anderen Anbieter sowie im Falle einer Insolvenz, eines Konkurses oder einer Zwangsverwaltung, in der Personal
    Die Daten würden als Vermögenswert von Oceaneering übertragen.
  • Offenlegungspflichten und gesetzliche Rechte: Wir geben personenbezogene Daten weiter, um alle zu erfüllen
    Vorladung, Gerichtsbeschluss oder andere rechtliche Verfahren oder andere behördliche Aufforderungen. Wir teilen auch Personal
    Daten zur Begründung oder zum Schutz unserer gesetzlichen Rechte, unseres Eigentums oder unserer Sicherheit oder der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit anderer,
    oder zur Abwehr von Rechtsansprüchen.

Wenn Sie Fragen zu den Parteien haben, mit denen wir personenbezogene Daten teilen, kontaktieren Sie uns bitte unter
unten angegeben.

MARKETING-ENTSCHEIDUNGEN

Sie haben die Kontrolle über unsere Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktmarketing. Wenn Sie nicht mehr möchten
um Marketingmitteilungen zu erhalten, auf einer Mailingliste zu bleiben, die Sie zuvor abonniert haben,
oder andere Marketingmitteilungen erhalten, können Sie sich dafür entscheiden, solche Mitteilungen nicht zu erhalten unter
Jederzeit. Bitte folgen Sie dem Abmeldelink in der entsprechenden Mitteilung oder kontaktieren Sie uns wie angegeben
unter.

KEKSE

Wir verwenden und gestatten bestimmten Drittanbietern die Verwendung von Cookies, Web Beacons und ähnlichen Tracking-Technologien
(zusammen "Cookies") auf unserer Website.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Datenmengen, die in Ihrem Browser, Gerät oder auf der Seite, auf der Sie sich befinden, gespeichert werden
ansehen. Einige Cookies werden gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen, während andere Cookies erhalten bleiben
auch nach dem Schließen Ihres Browsers, damit Sie wiedererkannt werden können, wenn Sie auf eine Website zurückkehren. Mehr
Informationen zu Cookies und ihrer Funktionsweise finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

Wie verwenden wir Cookies?
Wir verwenden Cookies, um die Website und Dienste bereitzustellen und Informationen über Ihre Nutzungsmuster zu sammeln
Sie navigieren auf dieser Website, um Ihre personalisierte Erfahrung zu verbessern und die Nutzung zu verstehen
Muster zur Verbesserung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen. Wir gestatten auch bestimmten Dritten die Platzierung
Cookies auf unserer Website, um Informationen über Ihre Online-Aktivitäten auf unserer Website im Laufe der Zeit zu sammeln und
über verschiedene Websites, die Sie besuchen. Diese Informationen werden verwendet, um auf Sie zugeschnittene Werbung bereitzustellen
Interessen auf von Ihnen besuchten Websites, auch bekannt als interessenbezogene Werbung, und zur Analyse der
Wirksamkeit solcher Werbung.

Cookies auf unserer Website werden im Allgemeinen in die folgenden Kategorien unterteilt:

UNBEDINGT ERFORDERLICH ANALYTIK/LEISTUNG ZIELSETZUNG
Diese sind für den Betrieb unserer Website erforderlich. Diese Cookies sind Session-Cookies, die gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen.Diese ermöglichen es uns, die Anzahl der Benutzer unserer Website zu erkennen und zu zählen und zu verstehen, wie diese Benutzer durch unsere Website navigieren. Dies trägt dazu bei, die Funktionsweise unserer Website zu verbessern, indem beispielsweise sichergestellt wird, dass Benutzer leicht finden können, wonach sie suchen. Diese Cookies sind Sitzungscookies, die gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Wir verwenden Google Analytics, und Sie können unten sehen, wie Sie die Verwendung von Cookies durch Google Analytics steuern können.Diese erfassen Ihren Besuch auf unserer Website und die von Ihnen besuchten Seiten. Sie können diese Cookies über Ihre Browsereinstellungen löschen. Nachfolgend finden Sie weitere Einzelheiten darüber, wie Sie Targeting-Cookies von Drittanbietern steuern können.

 

Welche Möglichkeiten haben Sie, wenn Sie keine Cookies auf Ihrem Gerät haben möchten?

Sie können die Einstellungen Ihres Internetbrowsers überprüfen, normalerweise unter den Abschnitten „Hilfe“ oder „Internetoptionen“,
um Entscheidungen zu treffen, die Sie für bestimmte Cookies haben. Wenn Sie bestimmte Cookies in Ihrem deaktivieren oder löschen
Internetbrowser-Einstellungen können Sie möglicherweise nicht auf wichtige Funktionen oder Features zugreifen oder diese verwenden
Website, und Sie müssen möglicherweise Ihre Anmeldedaten erneut eingeben.

Um mehr über die Verwendung von Cookies für Google Analytics zu erfahren und diesbezügliche Wahlmöglichkeiten auszuüben
Cookies, besuchen Sie bitte https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Um mehr über bestimmte Cookies zu erfahren, die von Drittanbietern für interessenbezogene Werbung verwendet werden, einschließlich
B. durch geräteübergreifendes Tracking, und um bestimmte Entscheidungen bezüglich solcher Cookies zu treffen, besuchen Sie bitte
die Digital Advertising Alliance, Network Advertising Initiative, Digital Advertising Alliance-
Kanada, European Interactive Digital Advertising Alliance oder Ihre oder Ihre Geräteeinstellungen, falls Sie die haben
DAA oder andere mobile Anwendung.

RECHTE DER DATENSUBJEKTE

Sofern dies nach geltendem Recht erforderlich ist, haben Sie das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, dass wir bestimmte Daten speichern
Sie betreffende personenbezogene Daten, um deren Inhalt, Herkunft und Richtigkeit sowie das Recht auf Auskunft zu überprüfen,
Überprüfung, Portierung, Löschung, Sperrung oder Widerruf der Zustimmung zur Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten (ohne
Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor ihrem Widerruf), indem Sie uns kontaktieren als
Weiter unten beschrieben. Insbesondere haben Sie das Recht, unserer Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten direkt zu widersprechen
Marketing und in bestimmten anderen Situationen jederzeit. Kontaktieren Sie uns unten für weitere Details. bitte beachten Sie
dass wir bestimmte personenbezogene Daten aufbewahren müssen, wie dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist.

DATENSICHERHEIT

Wir unterhalten angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, um personenbezogene Daten vor Verlust zu schützen,
Missbrauch, Veränderung oder unbeabsichtigte Zerstörung. Allerdings kann keine Sicherheitsmaßnahme dagegen garantieren
Kompromiss. Sie spielen auch eine wichtige Rolle beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Sie sollten nicht teilen
Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort mit niemandem, und Sie sollten Passwörter nicht mehr als mehrfach verwenden
eine Webseite. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihr Benutzername oder Passwort
kompromittiert, kontaktieren Sie uns bitte wie unten beschrieben.

GRENZÜBERSCHREITENDE DATENÜBERTRAGUNGEN

Wir übermitteln personenbezogene Daten an verschiedene Gerichtsbarkeiten, soweit dies für die oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist,
einschließlich in Gerichtsbarkeiten, die möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau bieten wie Ihr Zuhause
Land. Wir bieten angemessenen Schutz für grenzüberschreitende Übertragungen, wie dies nach geltendem Recht erforderlich ist
Internationale Datenübertragungen. In Bezug auf Überweisungen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum
("EEA"), implementieren wir Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, und andere
angemessene Lösungen für grenzüberschreitende Übermittlungen, wie dies nach geltendem Recht erforderlich ist. Wo erforderlich
Gemäß diesen Gesetzen können Sie eine Kopie der geeigneten Mechanismen anfordern, die wir eingerichtet haben, indem Sie uns kontaktieren
wie unten detailliert.

ANDERE PROBLEME

Was ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung?
Einige Gerichtsbarkeiten verlangen eine Erläuterung der Rechtsgrundlage für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Daten. Wir haben mehrere unterschiedliche Rechtsgrundlagen, auf denen wir personenbezogene Daten erheben und verarbeiten,
einschließlich:

  1. soweit erforderlich, um eine Transaktion durchzuführen (z. B. wenn wir auf Ihre Anfragen antworten);
  2.  soweit erforderlich, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen (z. B. wenn wir personenbezogene Daten zur Aufbewahrung von Aufzeichnungen verwenden).
    Steuerpflicht begründen);
  3. Zustimmung (wenn Sie Ihre Zustimmung nach geltendem Recht erteilt haben, z. B. für direkte
    Marketing oder bestimmte Cookies); und
  4. notwendig für berechtigte Interessen (z. B. wenn wir handeln, um unser Geschäft im Allgemeinen aufrechtzuerhalten, einschließlich
    Aufrechterhaltung der Sicherheit der Website).

In Bezug auf berechtigte Interessen erheben und verarbeiten wir in der Regel Daten, da wir ein B2B-Unternehmen sind
begrenzte personenbezogene Daten über Kundenkontakte und andere Personen, die in ihrer Geschäftstätigkeit handeln,
als Teil unserer Gesamtbemühungen, die Auswirkungen auf die Privatsphäre von Einzelpersonen zu reduzieren.

Welche Folgen hat die Nichtbereitstellung personenbezogener Daten?
Sie sind nicht verpflichtet, alle in dieser Datenschutzrichtlinie genannten personenbezogenen Daten bereitzustellen, um unsere Website zu nutzen oder zu nutzen
offline mit uns interagieren, aber bestimmte Funktionen sind nicht verfügbar, wenn Sie bestimmte nicht bereitstellen
Persönliche Daten. Wenn Sie bestimmte personenbezogene Daten nicht angeben, können wir Ihnen möglicherweise nicht antworten
Anfragen, führen eine Transaktion mit Ihnen durch oder stellen Ihnen Marketingmaterial zur Verfügung, von dem wir glauben, dass Sie es finden würden
wertvoll.

Treffen wir automatisierte Entscheidungen ohne menschliches Eingreifen?
Außer in Bezug auf bestimmte Rekrutierungsaktivitäten, die in einer separaten Datenschutzerklärung aufgeführt sind,
Wir verwenden keine automatisierte Entscheidungsfindung ohne menschliches Eingreifen, einschließlich Profiling, in einer Weise, dass
gegenüber Ihnen rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie anderweitig erheblich beeinträchtigt.

Wird von der Website über Browser gesendete „DNT“-Signale nicht verfolgt?
Ja, wir ehren DNT-Signale.

Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?
Wir bewahren personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Marketingaktivitäten normalerweise so lange auf, wie Sie Marketing akzeptieren
Mitteilungen von uns und dann in der Regel bis zu 2 Jahre. Nach 2 Jahren oder auf Anfrage werden wir dies tun
Löschen Sie solche Daten im Allgemeinen sicher und in Übereinstimmung mit geltendem Recht. Für personenbezogene Daten, die wir
Erhebung und Verarbeitung für andere Zwecke, wie oben beschrieben, für die wir solche personenbezogenen Daten typischerweise aufbewahren
nicht länger als der Zeitraum, der zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist, und wie
andernfalls erforderlich, um Steuer-, Unternehmens-, Compliance-, Beschäftigungs-, Rechtsstreitigkeiten und andere gesetzliche Rechte anzusprechen
und Pflichten.

Unterliegen Websites Dritter dieser Datenschutzrichtlinie?
Diese Website enthält Links und Verweise auf andere Websites, die von nicht verbundenen Dritten verwaltet werden. Das
Die Datenschutzrichtlinie gilt nicht für solche Websites Dritter. Wenn Sie auf einen Link klicken, um einen Drittanbieter zu besuchen
Website, unterliegen Sie den Datenschutzpraktiken dieser Website. Wir empfehlen Ihnen, sich vertraut zu machen
Machen Sie sich mit den Datenschutz- und Sicherheitspraktiken aller verlinkten Websites Dritter vertraut, bevor Sie diese bereitstellen
Personenbezogene Daten auf diesen Websites.

Wie geht Oceaneering mit Datenschutzproblemen von Mitarbeitern und Auftragnehmern um?
Personenbezogene Daten über unsere Mitarbeiter und Auftragnehmer werden durch interne Unternehmensrichtlinien behandelt
und Verfahren und liegen außerhalb des Geltungsbereichs dieser Datenschutzrichtlinie.

Wie werden wir mit Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie umgehen?
Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren, wenn sich unsere Dienste und Datenschutzpraktiken ändern, oder
wie gesetzlich vorgeschrieben. Das Datum des Inkrafttretens unserer Datenschutzrichtlinie ist unten angegeben, und wir empfehlen Ihnen, dies zu tun
Besuchen Sie unsere Website regelmäßig, um über unsere Datenschutzpraktiken auf dem Laufenden zu bleiben. Wir werden die aktualisierte Version veröffentlichen
der Datenschutzrichtlinie auf unserer Website und bitten Sie um Ihre Zustimmung zu den Änderungen, falls dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

KONTAKTIERE UNS

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren Datenschutzpraktiken haben, wenden Sie sich bitte an uns
kontaktiere uns unter legal@oceaneering.com. Möglicherweise haben Sie auch ein Recht, eine Beschwerde mit einer Daten einzureichen
Datenschutzaufsichtsbehörde.

Contact Us | Privacy Policy

Unternehmensseite Seit unserer Gründung in den frühen 1960er Jahren ist Oceaneering weltweit expandiert und gewachsen, um verschiedene Branchen wie die Offshore-Energieindustrie, Verteidigung, Unterhaltung, Materialhandhabung, Luft- und Raumfahrt, Wissenschaft und erneuerbare Energien zu beliefern. 1964 gründeten Mike Hughes und Johnny Johnson ein Tauchunternehmen im Golf von Mexiko namens World Wide Divers. Das Unternehmen wuchs als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach seinen Dienstleistungen und fusionierte 1969 mit zwei anderen Tauchunternehmen zu Oceaneering International, Inc. Um die schwierigsten Herausforderungen zu meistern, gehen wir anders, kreativer und intelligenter vor. Als Ihr vertrauenswürdiger Partner geben uns unsere unübertroffene Erfahrung und unser wirklich innovatives Portfolio an Technologien und Lösungen die Flexibilität, uns unabhängig von den Marktbedingungen anzupassen und weiterzuentwickeln. Unsere Mission ist es, das Unlösbare zu lösen. Wir entwickeln branchenverändernde, technisch kreative Lösungen für die komplexesten betrieblichen Herausforderungen unter Wasser, an Land und im Weltraum. Unsere fünf Kernwerte schaffen eine gemeinsame Kultur und zeigen, was uns als Unternehmen am wichtigsten ist. Von Anfang an hat sich das Unternehmen von einem kleinen regionalen Tauchunternehmen zu einem globalen Anbieter von technischen Produkten und Dienstleistungen entwickelt. Heute entwickeln wir Produkte und Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus eines Offshore-Ölfelds, von der Bohrung bis zur Stilllegung. Wir betreiben die weltweit führende Flotte von ROVs der Arbeitsklasse. Darüber hinaus sind wir führend bei Wartungsdiensten für Offshore-Ölfelder, Versorgungsleitungen, Unterwasserhardware und Werkzeugen. Wir beliefern auch die Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Freizeitparkindustrie. Sicherheit untermauert alles, was wir tun, und ist nicht nur die Grundlage unserer Kernwerte, sondern auch für unsere unübertroffene Leistungsbilanz und Unternehmenskultur von entscheidender Bedeutung. Die Branchen, die wir bedienen, sind so vielfältig wie komplex. Ob wir Tiefsee-Versorgungsleitungen konstruieren oder Robotik für Luft- und Raumfahrtanwendungen entwickeln, die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Geschäfts. Wenn wir arbeiten, dann liegt es in unserer Verantwortung, sicher zu arbeiten. Seit unserer Gründung im Jahr 1964 legen wir großen Wert auf die Sicherheit der Mitarbeiter – von Tauchdiensten und Unterwasserinspektionen bis hin zu schiffsbasierten Installationsarbeiten. Wir entwickeln nicht nur unsere Prozesse für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz (HSE), sondern auch die der Branchen, in denen wir tätig sind, und werden dies auch weiterhin tun. Obwohl wir seit 1999 ohne Todesfälle sind, geht unsere HSE-Reise über Statistiken hinaus. Da unser Dienstleistungsportfolio gewachsen ist, haben wir unseren HSE-Ansatz weiter priorisiert und weiterentwickelt.