Pipeline-Reparaturverbindungen (PCRS)

Unser Portfolio an Pipeline-Reparaturanschlüssen erfüllt Ihre Anforderungen für geplante und ungeplante Pipeline-Eingriffe.

Komplettlösungen für gefährdete Pipelines

Wir bieten die Technik und Hardware, die erforderlich sind, um Probleme von geringfügigen Defekten bis hin zu katastrophalen Ausfällen zu lösen, die sowohl ökologisch als auch wirtschaftlich zu negativen Auswirkungen führen.

Unsere integrierten, schlüsselfertigen Entschichtungs-, Rohrleitungsvorbereitungs-, Inspektions- und Reparaturlösungen liefern optimale Ergebnisse.

  • Liefern Sie Kosteneffizienz
  • Aktivitäten rationalisieren
  • Maximieren Sie die Betriebszeit
  • Stellen Sie eine sichere und rechtzeitige Gewährleistung des Durchflusses sicher

Smart Flange Plus-Steckverbinder

Unsere praxiserprobten Verbinder werden an der Pipeline oder dem Steigrohr befestigt und dichten gegen diese ab, um die sichere Durchführung dauerhafter Unterwasserreparaturen zu ermöglichen und einen robusten, strukturellen Verbindungspunkt unter Wasser zu bieten.

Diese Verbinder sind in der Lage, den vollen Axial-, Biege- und Torsionslasten der Rohrleitung standzuhalten und gleichzeitig die volle Leitungsdruckintegrität aufrechtzuerhalten.

  • Wird verwendet, um Tausende von Reparaturen in Flachwasser- bis Ultratiefwasseranwendungen durchzuführen
  • Beseitigt die Notwendigkeit für hyperbares Schweißen
  • ROV-betriebene hydraulische Smart-Flansch-Steckverbinder (HSF) unterstützen taucherlose Anwendungen

Hydraulischer Doppelgriff- und Dichtungsanschluss

Der hydraulische Doppelklemm- und Dichtungsverbinder baut auf dem Erfolg unserer praxiserprobten Technologien auf und bietet eine Lösung für Tiefwasserverbindungen zwischen bestehenden Unterwasserpipelines.

Das Design dieses Steckverbinders umfasst die internen Komponenten von zwei Sätzen unserer hydraulischen Smart-Flansch-Steckverbinder.

  • Geeignet für Tiefseeanwendungen
  • Bietet eine robuste, strukturelle Verbindung
oceaneering, pipeline repair, double grip and seal, connector, subsea, pipeline |  | DoubleGrip

Intelligente Klemme

Unsere intelligente Klemme hilft Ihnen, kostspielige Abschaltungen und teure Überdruckschweißungen zu vermeiden, indem Sie beschädigte oder undichte Rohrleitungen mit unserer permanenten Reparaturklemme reparieren, die vom Taucher installiert werden kann und ohne Taucher auskommt.

Das intelligente Klemmendesign, das in strukturellen und nicht strukturellen Versionen erhältlich ist, bietet eine dauerhafte, hochwertige Abdichtung, Verstärkung und Druckbegrenzung innerhalb des eingekapselten Bereichs für die Dauer der Lebensdauer der Pipeline.

Smart Tap Fitting und Hot Tapping Services

Unsere intelligente Anbohrarmatur ermöglicht einen effizienten Betrieb mit einem geflanschten Abzweig zum Anbohren einer bestehenden Pipeline und zum Einbinden einer neuen, seitlichen Pipeline.
  • Ermöglicht den Anschluss an eine vorhandene Pipeline ohne Abschaltung der Pipeline oder Überdruckschweißen
  • Dauerhafte, hochwertige Abdichtung, geeignet für die Auslegungslebensdauer der Rohrleitung

B-CON Fehlausrichtungs-Kugelverbinder

Der B-CON Kugelverbinder mit Fehlausrichtung wurde entwickelt, um die Installationseffizienz bei der Arbeit mit Rohrleitungen und Rohrleitungssystemen zu erhöhen, bei denen eine Fehlausrichtung der Verbindungsrohrenden eine Herausforderung darstellt.

Der B-CON-Verbinder hat Leistungsmerkmale und Vielseitigkeit, die die von geschweißten Rohren oder herkömmlichen Flanschen übertreffen. Der B-CON-Steckverbinder ist zwar in erster Linie für den Betrieb von Unterwasserleitungen gedacht, ist aber ein wertvolles Ausrüstungsteil in jeder Anwendung – über Wasser oder unter Wasser –, bei der eine Fehlausrichtung ein Problem darstellt.

  • Reduziert die Installationszeit für Unterwasser-Pipeline-Verbindungen erheblich
  • Bietet eine leckdichte Metalldichtung
  • Geeignet für die Über- und Unterwasserinstallation

Zusätzliche Pipeline-Reparaturlösungen

oceaneering, pipeline repair, piggable wye, pigging, pipelines, subsea |  | PiggableWye2
oceaneering, pipeline repair, pressure balanced breakaway joint, mechanical separation, pipeline, subsea |  | 07DW10
oceaneering, pipeline repair, smart vent, safety system, vent vapors |  | SmartVent


Molchbarer Wye

Bereitstellung von Lösungen für das Molchen von Rohrleitungen

  • Erhältlich in symmetrischer und asymmetrischer geschmiedeter oder gegossener Ausführung
  • Molche können von jedem Einlasszweig zu einem einzelnen Auslass eingesetzt werden
  • Von der Industrie akzeptierte Kreuzung unterstützt die gängigsten Pipeline-Molche

Druckausgeglichenes Sollbruchgelenk

Geplante und sichere mechanische Trennung ermöglichen

  • Eine bewusste Trennung schützt Rohrleitungen vor Überlastung
  • Verhindert Schäden an Strukturen wie Plattformen, Steigleitungen, Offshore-Tankern und Pipeline-Verbindungen
  • Bietet eine kontrollierte Freisetzung in ungeplanten Situationen

Smart Vent Sicherheitssystem

Bereitstellung einer kosteneffizienten Lösung zur Maximierung der Sicherheit und Effizienz von Riser-Reparaturen

  • Praxiserprobte Lösung
  • Führt gefährliche Dämpfe vom Arbeitsplatz weg
  • Erfordert kein Fluten oder Spülen des Risers
oceaneering, pipeline connection, swivel ring, flange, pipleine, flowline, subsea, topside |  | Swivel Flange

Schwenkringflansch

Entwickelt, um eine einfache Ausrichtung der Schraubenlöcher während der Flanschmontage zu ermöglichen

  • Unterstützt die freie Rotation um die innere Vorschweißnabe, um eine genaue Positionierung der Schraubenlöcher zu ermöglichen
  • Geeignet für die Verwendung mit gängigen Flanschen, einschließlich derjenigen, die durch ASME B16.5, MSS SP-44 und API 6A definiert sind
Contact Us | Pipeline Repair Connections (PCRS)

Unternehmensseite Seit unserer Gründung in den frühen 1960er Jahren ist Oceaneering weltweit expandiert und gewachsen, um verschiedene Branchen wie die Offshore-Energieindustrie, Verteidigung, Unterhaltung, Materialhandhabung, Luft- und Raumfahrt, Wissenschaft und erneuerbare Energien zu beliefern. 1964 gründeten Mike Hughes und Johnny Johnson ein Tauchunternehmen im Golf von Mexiko namens World Wide Divers. Das Unternehmen wuchs als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach seinen Dienstleistungen und fusionierte 1969 mit zwei anderen Tauchunternehmen zu Oceaneering International, Inc. Um die schwierigsten Herausforderungen zu meistern, gehen wir anders, kreativer und intelligenter vor. Als Ihr vertrauenswürdiger Partner geben uns unsere unübertroffene Erfahrung und unser wirklich innovatives Portfolio an Technologien und Lösungen die Flexibilität, uns unabhängig von den Marktbedingungen anzupassen und weiterzuentwickeln. Unsere Mission ist es, das Unlösbare zu lösen. Wir entwickeln branchenverändernde, technisch kreative Lösungen für die komplexesten betrieblichen Herausforderungen unter Wasser, an Land und im Weltraum. Unsere fünf Kernwerte schaffen eine gemeinsame Kultur und zeigen, was uns als Unternehmen am wichtigsten ist. Von Anfang an hat sich das Unternehmen von einem kleinen regionalen Tauchunternehmen zu einem globalen Anbieter von technischen Produkten und Dienstleistungen entwickelt. Heute entwickeln wir Produkte und Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus eines Offshore-Ölfelds, von der Bohrung bis zur Stilllegung. Wir betreiben die weltweit führende Flotte von ROVs der Arbeitsklasse. Darüber hinaus sind wir führend bei Wartungsdiensten für Offshore-Ölfelder, Versorgungsleitungen, Unterwasserhardware und Werkzeugen. Wir beliefern auch die Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Freizeitparkindustrie. Sicherheit untermauert alles, was wir tun, und ist nicht nur die Grundlage unserer Kernwerte, sondern auch für unsere unübertroffene Leistungsbilanz und Unternehmenskultur von entscheidender Bedeutung. Die Branchen, die wir bedienen, sind so vielfältig wie komplex. Ob wir Tiefsee-Versorgungsleitungen konstruieren oder Robotik für Luft- und Raumfahrtanwendungen entwickeln, die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Geschäfts. Wenn wir arbeiten, dann liegt es in unserer Verantwortung, sicher zu arbeiten. Seit unserer Gründung im Jahr 1964 legen wir großen Wert auf die Sicherheit der Mitarbeiter – von Tauchdiensten und Unterwasserinspektionen bis hin zu schiffsbasierten Installationsarbeiten. Wir entwickeln nicht nur unsere Prozesse für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz (HSE), sondern auch die der Branchen, in denen wir tätig sind, und werden dies auch weiterhin tun. Obwohl wir seit 1999 ohne Todesfälle sind, geht unsere HSE-Reise über Statistiken hinaus. Da unser Dienstleistungsportfolio gewachsen ist, haben wir unseren HSE-Ansatz weiter priorisiert und weiterentwickelt.