Integritätsmanagement

Wir ermöglichen eine bessere Entscheidungsfindung, indem wir Ihnen helfen, das Gleichgewicht zwischen Kosten und Risiken im Zusammenhang mit Ihrem Betrieb zu finden.

Warum ein Integritätsmanagementprogramm einführen?

Wir verwenden Daten, um die Leistung zu optimieren. Wir wenden die gleichen Konzepte an, die in anderen Branchen zum Erfolg geführt haben, indem wir modernste Analyse- und Engineering-Methoden verwenden, um optimierte Inspektions- und Wartungspläne zu erstellen, die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind.
  • Setzen Sie Prioritäten und treffen Sie OPEX-Ausgabenentscheidungen
  • Reduzieren Sie die Anforderungen an Routineinspektionen, verlängern Sie die Lebensdauer von Anlagen und erkennen Sie unvorhergesehene Bedrohungen
  • Verwalten Vermögen effizient
  • Nutzen Sie die Nutzung von Daten
  • Digitalisieren, um den Zugriff zu verbessern

Warum Hochseefahrten?

Wenn Sie sich für uns entscheiden, Ihre Integritäts- und Wartungsmanagementpläne zu überwachen, profitieren Sie von unserer jahrzehntelangen Erfahrung in den Bereichen Oberseiten, Rümpfe und Unterwasserinfrastruktur.

Wir erkennen an, dass Oberflächen- und Unterwassersysteme unterschiedliche Ansätze erfordern und unterschiedliche Datensätze für die Gesundheitsüberwachung verwenden. Wir verstehen, dass alle Ausfallzeiten – unabhängig von der Ausrüstung oder Branche – das Endergebnis beeinträchtigen.

Unser Integritätsmanagement (IM)-Ansatz liefert eine ganzheitliche, umfassende Sicht auf den Zustand von Vermögenswerten und ermöglicht eine bessere Entscheidungsfindung. Assets von Rümpfen, Liegeplätzen, Topside-Rohrleitungen, Topside-Strukturen bis hin zu Pipelines, Steigleitungen und Unterwassersteuerungen profitieren von IM und der Möglichkeit, erforderliche Inspektionen gezielt durchzuführen, Inspektionskosten zu senken und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sicherzustellen.

Aufrechterhaltung der Produktion und Minderung von Risiken

IM ist ein rekursiver und wiederkehrender Engineering-Prozess, bei dem ein Plan erstellt, Daten gesammelt und der Plan aktualisiert wird, basierend auf dem, was benötigt wird, und nicht auf dem, was aus Gründen vorgeschrieben oder angenommen wurde.

Wir unterstützen den gesamten Lebenszyklus Ihrer Assets – von Front-End-Engineering-Design-Studien (FEED) bis hin zur Verlängerung der Asset-Lebensdauer und Außerbetriebnahme. Ob es sich um einen Plan für eine kleine Gruppe von Assets oder um eine schlüsselfertige, systemweite IM-Strategie handelt, wir setzen unser Fachwissen ein, um die Optimierung der Entscheidungsfindung in Bezug auf die Integrität Ihrer Assets sicherzustellen.

  • Wir erfassen, verknüpfen, analysieren und informieren große – und kleine – Datensätze.
  • Wir nutzen das industrielle Internet, um die Prioritätensetzung zu ändern und Kosteneinsparungen zu erzielen, die mit herkömmlichen, papierbasierten Ansätzen nicht möglich wären.
  • Wir kombinieren risikobasierte Bewertung, zerstörungsfreie Prüfung (NDT) und visuelle Inspektionen mit fortschrittlichen Algorithmen, technischer Analyse und Visualisierung, um pragmatische, wertschöpfende Empfehlungen zu geben.

Maßgeschneiderte Integritätsmanagementprogramme

oceaneering, integrity management, inspection, asset integrity, global, identify, categorize, reevaluate |  | IM Illustration3
Das Ergebnis unseres IM-Prozesses besteht darin, die besten Methoden und die optimierte Inspektionshäufigkeit zu identifizieren, um Kosten zu senken und gleichzeitig Ihre Anlagen in ihrem bestmöglichen Zustand zu halten.
Wir bieten maßgeschneiderte Programme für die Integrität von Unterwasseranlagen, die strukturelle Integrität und die Integrität von Prozessanlagen.

Integrity Engineering Services

Wir ermöglichen es Ihnen, Daten zu nutzen und Analysen und Modelle effektiv zu nutzen, um Risiken proaktiv zu managen, die Zuverlässigkeit zu bewerten und Wartungsarbeiten zu planen.
Wir verwenden Daten, um Muster aufzudecken, die zur Erstellung von Vorhersagemodellen zur Quantifizierung der Ausfallwahrscheinlichkeit verwendet werden, und um die Algorithmen und Analysemethoden zu entwickeln, die zur Erstellung optimierter Asset-Management-Programme verwendet werden.

Due Diligence und Neubauprojekte

Erfüllung Ihrer OPEX- und CAPEX-Inspektionsanforderungen
Während fast alle Inspektionen OPEX-finanziert sind, verstehen wir die Anforderungen an CAPEX-Inspektionen für Neubauprojekte und unterstützen Ihre Anforderungen für die Lebensdauer vor Ort, vom Konzept bis zur Außerbetriebnahme.

Für Greenfield-Entwicklungen, die noch entworfen und gebaut werden, können wir Handbücher zum Integritätsmanagement erstellen, Strategie- und Inspektionsdokumentationen vorbereiten und Inspektions- und Datenbanken vor der ersten Produktion füllen.

Für spät lebende Vermögenswerte können wir Ihnen Datenraum- oder Due-Diligence-Prüfungen anbieten und so das Unternehmensrisiko bei der Veräußerung von Vermögenswerten reduzieren.

Contact Us | Integrity Management

Unternehmensseite Seit unserer Gründung in den frühen 1960er Jahren ist Oceaneering weltweit expandiert und gewachsen, um verschiedene Branchen wie die Offshore-Energieindustrie, Verteidigung, Unterhaltung, Materialhandhabung, Luft- und Raumfahrt, Wissenschaft und erneuerbare Energien zu beliefern. 1964 gründeten Mike Hughes und Johnny Johnson ein Tauchunternehmen im Golf von Mexiko namens World Wide Divers. Das Unternehmen wuchs als Reaktion auf die steigende Nachfrage nach seinen Dienstleistungen und fusionierte 1969 mit zwei anderen Tauchunternehmen zu Oceaneering International, Inc. Um die schwierigsten Herausforderungen zu meistern, gehen wir anders, kreativer und intelligenter vor. Als Ihr vertrauenswürdiger Partner geben uns unsere unübertroffene Erfahrung und unser wirklich innovatives Portfolio an Technologien und Lösungen die Flexibilität, uns unabhängig von den Marktbedingungen anzupassen und weiterzuentwickeln. Unsere Mission ist es, das Unlösbare zu lösen. Wir entwickeln branchenverändernde, technisch kreative Lösungen für die komplexesten betrieblichen Herausforderungen unter Wasser, an Land und im Weltraum. Unsere fünf Kernwerte schaffen eine gemeinsame Kultur und zeigen, was uns als Unternehmen am wichtigsten ist. Von Anfang an hat sich das Unternehmen von einem kleinen regionalen Tauchunternehmen zu einem globalen Anbieter von technischen Produkten und Dienstleistungen entwickelt. Heute entwickeln wir Produkte und Dienstleistungen für den gesamten Lebenszyklus eines Offshore-Ölfelds, von der Bohrung bis zur Stilllegung. Wir betreiben die weltweit führende Flotte von ROVs der Arbeitsklasse. Darüber hinaus sind wir führend bei Wartungsdiensten für Offshore-Ölfelder, Versorgungsleitungen, Unterwasserhardware und Werkzeugen. Wir beliefern auch die Luft- und Raumfahrt-, Verteidigungs- und Freizeitparkindustrie. Sicherheit untermauert alles, was wir tun, und ist nicht nur die Grundlage unserer Kernwerte, sondern auch für unsere unübertroffene Leistungsbilanz und Unternehmenskultur von entscheidender Bedeutung. Die Branchen, die wir bedienen, sind so vielfältig wie komplex. Ob wir Tiefsee-Versorgungsleitungen konstruieren oder Robotik für Luft- und Raumfahrtanwendungen entwickeln, die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden ist ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Geschäfts. Wenn wir arbeiten, dann liegt es in unserer Verantwortung, sicher zu arbeiten. Seit unserer Gründung im Jahr 1964 legen wir großen Wert auf die Sicherheit der Mitarbeiter – von Tauchdiensten und Unterwasserinspektionen bis hin zu schiffsbasierten Installationsarbeiten. Wir entwickeln nicht nur unsere Prozesse für Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz (HSE), sondern auch die der Branchen, in denen wir tätig sind, und werden dies auch weiterhin tun. Obwohl wir seit 1999 ohne Todesfälle sind, geht unsere HSE-Reise über Statistiken hinaus. Da unser Dienstleistungsportfolio gewachsen ist, haben wir unseren HSE-Ansatz weiter priorisiert und weiterentwickelt.